Anfahrt

Bitte beachten: Es gibt keine Parkplätze im Hof. Diese sind alle vermietet und dürfen nicht benutzt werden. Wir bitten, dies zu respektieren.

Anfahrt Oase:

Für längere Zeit wird die Boppstraße umfangreich saniert. Sie ist wechselnd in verschiedenen Abschnitten nur in eine Richtung zu befahren. Näheres hier:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Oase Mainz, Boppstr. 46 (Hinterhaus),

55118 Mainz

 

1 Allgemeines
Diese AGB gelten für alle TeilnehmerInnen an den von „Die Oase Mainz“ angebotenen Kursen. Der Geltungsbereich dieser AGB erstreckt sich zusätzlich auf alle anderen Leistungen von "Die Oase Mainz".



 

2 Vertragsschluss
Die Kursteilnahme ist nur für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer/Innen möglich. Anmeldungen und Anmeldebestätigungen erfolgen grundsätzlich online per E-Mail. Mit dem Absenden ihrer Kursanmeldung an „Die Oase Mainz“ geben Sie eine verbindliche und  zahlungspflichtige Anmeldung ab. Der Vertrag gilt von „Die Oase Mainz" mit der „verbindlichen Teilnahmebestätigung“ als angenommen, die Sie binnen einer Woche per Sie per E-Mail erhalten. Die Anmeldung bindet die TeilnehmerInnen persönlich. Es ist nicht möglich eine Teilnehmerin während eines laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. Mit dem Absenden Ihrer Kursanmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (siehe auch den Punkt Datenschutz in der Fußzeile der Anmeldung).

3 Kursangebot/Kursort/Corona
a) Für den Fall, dass zu wenige Anmeldungen für einen Kurs bestehen, behält sich „Die Oase Mainz" vor, den Kurs abzusagen. Bei Überschreitung der angemeldeten Teilnehmerzahl besteht auch bei verbindlicher Anmeldung kein Anspruch auf einen Kursplatz. „Die Oase Mainz“ behält sich außerdem vor, die angebotenen Kurse statt als Präsenzkurse online oder als Hybrid anzubieten.

 

b) Sind die  KursleiterInnen, die Kurse in „Die Oase“ anbieten, aufgrund sich ändernden Corona-Bestimmungen gezwungen, laufende Kurse von Präsenz, oder Hybrid in Online-Kurse umzuwandeln, gelten die Vertragsbedingungen wie bei Anmeldung des Kurses weiter. Die KursleiterIn hält ihren Kurs in dem Online-Format solange, bis Präsenz- oder Hybridkurse wieder erlaubt sind. Ein Rücktritt aus einem laufenden Kurs ist nicht möglich. Wird hingegen vor Beginn eines Kurses eine solche Bestimmung wirksam, können KursteilnehmerInnen kostenfrei von der Anmeldung zurücktreten.



4 Kursgebühren/Kaution für versäumte Stunden
a)    Die Kursgebühren von Geburtsvorbereitung und Rückbildung werden bei gesetzlich versicherten Teilnehmerinnen für diese (nicht jedoch für ihre für Partner/Innen) von der Krankenkasse übernommen und werden von „die Oase Mainz“ direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Versäumte Stunden werden jedoch von den Krankenkassen nicht gezahlt. Von den Teilnehmerinnen versäumte Kursstunden sind deshalb von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen. Aus diesem Grunde behält sich "Die Oase Mainz" vor eine Kaution vor Beginn des Kurses zu erheben, die am letzten Kurstermin bei vollständiger Teilnahme am Kurs zurückerstattet wird. Die Kosten für versäumte Stunden (EUR 10 pro versäumte Stunde) werden einbehalten. Wird der Kurs nicht über eine gesetzliches Krankenkasse abgerechnet, gilt der 1,8fache Satz.

b)    Bei Versicherten einer privaten Krankenkasse erfolgt die Rechnung privat, nach der jeweils gültigen Hebammengebührenordnung. Die Rechnung wird am Ende des Kurses gestellt. Die Teilnehmerin ist zur Zahlung der Hebammenrechnung verpflichtet, auch wenn nicht alle in Anspruch genommene Leistungspositionen von der Krankenkasse übernommen werden.

5 Stornogebühren
Eine Kursanmeldung über die Homepage von „Die Oase Mainz“ ist bindend. Bei Nichtteilnahme an dem gebuchten Kurs werden die anfallenden Kosten des Kurses nicht von der Krankenkasse übernommen. Für alle angebotenen Kurse wird bei einer Absage bis 2 Monate vor Kursbeginn eine Stornogebühr von 15 €  erhoben. Bei einer Absage bis 4 Wochen vor Kursbeginn wird eine Gebühr von 40 % des Kurspreises erhoben. Bei einer Absage ab 4 Wochen vor Kursbeginn oder Nichterscheinen ganz ohne Absage wird der volle Kurspreis von 100 % erhoben.

6 Körperlich geeigneter Zustand zur Kursteilnahme und Aufklärungspflicht
Die Teilnehmerin ist verpflichtet in einem für die Kurseinheit geeigneten körperlichen Zustand zu erscheinen. Der Praxis ist vor Kursbeginn jegliche gesundheitlichen Beeinträchtigungen, sowie alle schwangerschaftsspezifischen Umstände mitzuteilen, die sich auf den bevorstehenden Kurs auswirken können.



 

7 Haftung


Die Teilnahme an den angebotenen Kursen geschieht auf eigene Gefahr. „Die Oase Mainz“ haftet bei Verletzungen des Körpers und der Gesundheit für Vorsatz und Fahrlässigkeit. Für sonstige Schäden haftet die Praxis nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. "Die Oase Mainz" übernimmt keinerlei Haftung für abgelegte Gegenstände (z.B. Garderobe, Handy etc.). 



 

8 Gerichtsstand, Erfüllungsort, Rechtswahl


Gerichtsstand für beide Seiten ist Mainz, es sei denn, es wird ausdrücklich ein anderer Erfüllungsort vertraglich festgelegt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden oder dieser Text eine Regelungslücke enthalten, so werden die Vertragsparteien die unwirksame oder unvollständige Bestimmung durch angemessene Regelungen ersetzen oder ergänzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der gewollten Regelung am ehesten entsprechen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt unberührt.